Konti

Software-Baustein für die kontinuierliche Dosierung

Software / SPS-Baustein für die kontinuierliche Dosierung bei Dosierdifferentialwaagen, Bandwaagen, Vibrationsdosierern und Flüssigkeitsdosierungen.

Highlights

  • Einfach zu integrierender Baustein zum kontinuierlichen Dosieren nach dem „Loss-in-weight“-Verfahren
  • Universell einsetzbarer Baustein zur Ansteuerung von Dosiergeräten unterschiedlicher Hersteller
  • Seit mehr als 30 Jahren bewährter und stetig verbesserter Regelalgorithmus
  • Kompatibel mit TIA-Portal und TwinCAT 3
  • Läuft vollständig in der Kunden-SPS ab - Keine zusätzliche Hardware für den Regler notwendig
  • Volle Flexibilität bei der Auswahl der
    • Dosiergeräte
    • Wägezellen (DMS, Digital)
    • Stellglieder /Frequenzumrichter
    • IO's
    • Schnittstellen
    • Bedienmöglichkeiten
  • Typische Anwendungsgebiete: Dosierdifferenzialwaagen, Bandwaagen, Rinnendosierer, Flüssigkeitsdosierungen

Features

  • Gravimetrische und volumetrische Dosierungen von Schüttgütern, Pulvern, Flüssigkeiten
  • Adaptiver Regler für hochgenaue Dosierergebnisse
  • Digitale Gewichtswertverarbeitung mit roh- oder gefilterten Daten
  • Unterstützt verschiedene Austragsorgane des Dosiergerätes
    • Schnecken
    • Rinne
    • Bänder
    • Pumpe
  • Prozessoptimierte Ermittlung der Stellgröße
  • Dynamische Leistungsermittlung zur kontinuierlichen Regler-Optimierung
  • Digitale Filterung von synchronen uns asynchronen Störungen
  • Berücksichtigung von Nachfüllphasen
  • Anfahr-/ Abfahrbetrieb
  • Ressourcenschonender Entleerbetrieb
  • Zeitbezogene Durchsatzzähler
  • Filterabreinigung
  • Integrierte Ansteuerung von zusätzlicher Mechanik zur Produktaktivierung mit 2. Stellgröße
  • Simulationsmodus (für IBN ohne Produkt)

Optionen

  • Bildbaustein für TIA-Portal bzw. TwinCAT-HMI
  • Funktionsbaustein zur Ansteuerung eines pneumatischen Fördersystems zur Nachfüllung
  • IO-Gateway
  • DE-CONx

Möchten Sie mehr über unsere SPS-Bausteine erfahren?

Wir freuen uns darauf, Sie zu beraten:

TELEFON: +49 2247 918 90
E-MAIL: kontakt(at)demic-datentechnik.de

Oder schicken Sie uns eine Nachricht:

Ihre Ansprechpartner

Björn Demmer

Gesellschafter - Geschäftsführer

TELEFON: +49 2247 918 90
E-MAIL: bdemmer(at)demic-datentechnik.de

Heinz Demmer

Gesellschafter - Geschäftsführer

TELEFON: +49 2247 918 90
E-MAIL: hdemmer(at)demic-datentechnik.de