DE-DDW-40-FX/2

Dosierdifferentialwaage

Bei der Dosierdifferentialwaage DE-DDW-40-FX/2 handelt es sich um ein universell einsetzbares Dosiersystem für die volumetrische und gravimetrische Dosierung von Pulvern und Granulaten.

360° Ansicht zum Drehen

Bei 360° Ansichten können die Maschinen nach Belieben gedreht und von allen Seiten aus betrachtet werden. Probieren Sie es jetzt aus!

Highlights

  • Innovative Produktaktivierung durch externe Agitation sorgt für hochgenaue Dosierergebnisse
  • Leicht demontierbare Dosierschnecken und Schneckenrohre zur Anpassung der Dosierleistung
  • Asymmetrischer Aufbau ermöglicht platzsparende Kombination der Geräte bei beengten Verhältnissen
  • Steuergerät und Antriebstechnik direkt am Gerät, oder im Schaltschrank montierbar

Innovative Produktaktivierung

Hier sehen Sie den Unterschied ohne und mit dem Einsatz der Produktaktivierung. Überzeugen Sie sich selbst!

Features

  • Dosiergerät zum volumetrischen und gravimetrischen Dosieren von Schüttgütern wie Pulvern und Granulaten
  • Dosierschnecke und Schneckenrohre ermöglichen eine flexible Anpassung des Geräts an die Dosierleistung
  • Unterstützung manueller sowie vollautomatischer Befüllprozesse durch verschiedene Aufsätze und Behälterdeckel-Varianten
  • Filtersäcke und Jetfilter zum Entlüften
  • Innovative Produktaktivierung durch externe Agitation des Dosierbehälters
  • Produktschonender Materialfluss
  • Konstant gleichmäßiger Schneckenfüllgrad auch bei schwerfließenden Schüttgütern

Optionen

  • Austauschschnecken, -Schneckenrohre, Elastomertrog
  • Schneckenverlängerung
  • Vertikalauslauf
  • Behälterdeckel für automatische oder manuelle Befüllung
  • Behälterdeckel mit Filtersack oder Jetfilter zur Entstaubung

Steuerungssysteme

  • Alle Geräte der DE-CON/U Familie
  • Direkt am Gerät oder im Schaltschrank montierbar
  • Auch als ATEX-Variante ausführbar
  • Direktanschluss DMS-Wägezelle
  • Optional mit Ansteuerung eines Fördersystems und/oder von Aufgabestationen
  • Kombinierbar mit Dosiergeräten anderer Hersteller
  • Weitere Informationen in separatem Dokument

Unsere Steuerungssysteme
sind äußerst flexibel und passen
auch zu Ihrer Dosiertechnik

Technische Besonderheiten der kontinuierlichen Dosierung

Dosierwerkzeuge und Dosierleistungen

Schneckentyp

Schnecken-
Durchmesser
[mm]

Schnecken-
Steigung
[mm]
Rohrdurchmesser
Außen/innen
[mm]
Max. Dosierleistung
[dm³/h]*
Spiralschnecke
+ Produktaktivierung (PA)
20 15 30/26

 

4 - 650

Spiralschnecke
+ Produktaktivierung (PA)
28 22 38/32
Spiralschnecke
+ Produktaktivierung (PA)
43 42 48,2/44,2

* Bei den angegebenen Dosierleistungen handelt es sich um theoretische Werte im volumetrischen Betrieb und bei einem Schneckenfüllgrad und einer Motordrehzahl von 100%. Bei der gravimetrischen Dosierung ist die Dosierleistung etwas kleiner. Die tatsächliche Leistung wird maßgeblich von den Materialeigenschaften des Schüttguts bestimmt.

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren?

Wir freuen uns darauf, Sie zu beraten:

TELEFON: 02247 918 90
E-MAIL: kontakt(at)demic-datentechnik.de

Oder schicken Sie uns eine Nachricht:

Ihre Ansprechpartner

Björn Demmer

Gesellschafter - Geschäftsführer

TELEFON: 02247 918 90
E-MAIL: bdemmer(at)demic-datentechnik.de

Heinz Demmer

Gesellschafter - Geschäftsführer

TELEFON: 02247 918 90
E-MAIL: hdemmer(at)demic-datentechnik.de